Beschwerden

Der Arbeitskreis Zensus bietet ab sofort eine unabhängige Anlaufstelle für Beschwerden, Probleme und Pannen im Rahmen der diesjährigen Volkszählung. Nachdem uns in den letzten Tagen unaufgefordert viele Erlebnisse von Ungenauigkeiten und Fehlern, Problemen mit Volkszählern berichtet wurden, werden wir diese in Zukunft hier auf der Webseite dokumentieren. Mithilfe des Kontakt-Formulars unten oder per E-Mail an kontakt(at)zensus11.de (PGP-Schlüssel)  können Sie Ihre Erfahrungsberichte einsenden. Sie werden nach und nach an dieser Stelle anonym veröffentlicht.

Die Anlaufstelle ist auch erreichbar per

  • Telefon: 0700/AKVORRAT oder 0700/25867728 (12,4 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend, Erreichbar Montags bis Freitags von 07:00 bis 24:00 Uhr und Samstags und Sonntags von 09:00 bis 24:00, ansonsten ist ein AB dran)
  • Fax: 0700/AKVORRAT oder 0700/25867728 (12,4 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)
  • Post: Zuschriften an Michael Ebeling, Stichwort: Volkszählung 2011,Kochstraße 6, 30451 Hannover

 

Hinweis: Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir für etwaige Rückfragen. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und auch nicht – ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung – an Dritte weitergegeben. Die Angabe des Wohnortes ist freiwillig, wenn Sie diesen nicht angeben wollen, würden wir uns über die Angabe des Landkreises oder des Bundeslandes freuen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Wohnort und/oder Bundesland

Ihre Nachricht

captcha

Bisher veröffentlichte Beschwerde-Beispiele

Probleme mit Volkszählern

Probleme mit Fragebögen

Probleme mit den Behörden